Entschärfen einer Bombe

Am Donnerstag, 30.07.2009 in der Zeit
von 12:00 Uhr bis vorraussichtlich 13:00 Uhr

wird im Baugebiet auf dem Bleck II eine amerikanische 10 Zentner-Bombe entschärft.

Aus Sicherheitsgründen sind alle Anwohner verpflichtet Ihre Wohnungen in dieser Zeit zu verlassen.

Die Mitarbeiter stehen bei Rückfragen unter folgenden Telefonnummern gern zur Verfügung:
02594/12-230
02594/12-310
02594/12-311
oder während der Aktion ist ein Ansprechpartner unter 0163-2594011 erreichbar.

Die Entwarnung wird über Lautsprecherdurchsagen und Radio Kiepenkerl erfolgen.